Hi, ich bin Rebecca!

Ich bin Kommunikationsdesignerin und interessiere mich besonders für barrierefreie und inklusive Gestaltungen. Das bedeutet, dass ich mich am liebsten mit der Frage beschäftige, wie Produkte und Medien eigentlich aufbereitet werden müssen, damit sie für so viele Menschen wie möglich zugänglich sind.

Um all meinen Ideen ein Zuhause zu geben, habe ich ark_verlag gegründet.

Mein Netzwerk

Brad ist nicht nur mein Yoga-Lehrer sondern auch mein Business Coach. Er sortiert mit mir meine Gedanken, treibt mich beruflich sowie sportlich zu Höchstleistungen an und war maßgeblich daran beteiligt, dass es ark_verlag überhaupt gibt. Ich bin so dankbar, dass du in meinem Team bist!

Meine wichtigste Geschäftspartnerin: Gemeinsam haben wir „Fjorre“ entwickelt und damit den Stein ins Rollen gebracht. Ann-Marie, du bist eine wunderbare Freundin, Kollegin,  lllustratorin sowie Autorin und ich freue mich, mit dir zusammen unseren Traum zu verwirklichen!

Brad ist nicht nur mein Yoga-Lehrer sondern auch mein Business Coach. Er sortiert mit mir meine Gedanken, treibt mich beruflich sowie sportlich zu Höchstleistungen an und war maßgeblich daran beteiligt, dass es ark_verlag überhaupt gibt. Ich bin so dankbar, dass du in meinem Team bist!

Meine wichtigste Geschäftspartnerin: Gemeinsam haben wir „Fjorre“ entwickelt und damit den Stein ins Rollen gebracht. Ann-Marie, du bist eine wunderbare Freundin, Kollegin,  lllustratorin sowie Autorin und ich freue mich, mit dir zusammen unseren Traum zu verwirklichen!

Professorin Katrin Hinz (HTW Berlin) ist nicht nur unsere Mentorin für die Weiterentwicklung von „Fjorre“ sondern auch mein großes Vorbild für die Themen Universal Design und  Projektmanagement. Vielen Dank für dein unermüdliches Engagement und all deine Hilfe, liebe Katrin!

Als Administrator einer Facebook-Gruppe für Design bietet Stephan unglaublich viel Hilfestellung – sei es bei Software-Fragen oder Gestaltungsratschlägen. Er hat für mich und mit mir meine beiden Websites umgesetzt und die Zusammenarbeit war einfach fantastisch! 1000 Dank für alles, Stephan!

Professorin Katrin Hinz (HTW Berlin) ist nicht nur unsere Mentorin für die Weiterentwicklung von „Fjorre“ sondern auch mein großes Vorbild für die Themen Universal Design und  Projektmanagement. Vielen Dank für dein unermüdliches Engagement und all deine Hilfe, liebe Katrin!

Als Administrator einer Facebook-Gruppe für Design bietet Stephan unglaublich viel Hilfestellung – sei es bei Software-Fragen oder Gestaltungsratschlägen. Er hat für mich und mit mir meine beiden Websites umgesetzt und die Zusammenarbeit war einfach fantastisch! 1000 Dank für alles, Stephan!

Ulrike hat mich schon mein ganzes Leben lang unterstützt – sie ist nämlich meine Mama. Außerdem ist sie die Leitung der Ev. Kita »Pusteblume« in Borgholzhausen und setzt sich dort sehr für Inklusion und das Konzept der Familiengruppen ein. Mama, es ist so schön, dass sich nun auch unsere beruflichen Wege kreuzen!
Durch Gregor habe ich meine Inspiration für Inklusives Design entdeckt. In seinem Kurs an der HTW Berlin entwickelten Ann-Marie und ich unsere erste experimentelle Idee für ein inklusives Kinderbuch und daraus entstand später auch unser Prototyp für „Fjorre“. Gregor, es ist so toll, was du tust!
Ulrike hat mich schon mein ganzes Leben lang unterstützt – sie ist nämlich meine Mama. Außerdem ist sie die Leitung der Ev. Kita »Pusteblume« in Borgholzhausen und setzt sich dort sehr für Inklusion und das Konzept der Familiengruppen ein. Mama, es ist so schön, dass sich nun auch unsere beruflichen Wege kreuzen!
Durch Gregor habe ich meine Inspiration für Inklusives Design entdeckt. In seinem Kurs an der HTW Berlin entwickelten Ann-Marie und ich unsere erste experimentelle Idee für ein inklusives Kinderbuch und daraus entstand später auch unser Prototyp für „Fjorre“. Gregor, es ist so toll, was du tust!

Komm in unsere Facebook-Community für barrierefreie und inklusive Gestaltung:
Hier zeigen wir uns Projekte, unterstützen uns und lassen uns inspirieren.

Möchtest du mehr über inklusive Gestaltungen wissen, interessierst du dich für eine Zusammenarbeit oder möchtest du einfach mal plaudern?

Ich freue mich immer über neue Geschichten und Kontakte!